Allgemein

Neubau eines Außenlagers zur Lagerung von wassergefährdenden Stoffen mit einem direkt anschließenden Produktionsgebäude (Gebäude 3).

Leistungsumfang

Tragwerksplanung Leistungsphase 1 bis 5

Bauzeit

2003 – 2004

Bauherr

Frey & Lau GmbH, Immenhacken 12, 24558 Henstedt-Ulzburg
www.freylau.de

Architekt

Jan Klinker Architekten
Jungfernstieg 7
20354 Hamburg
www.jk-architekten.de

Besonderes

  • Unterspanntes Stahlrahmensystem
  • Flüssigkeitsdichte Sohle
  • Schwere Lasten auf den PI-Platten-Decken
  • Unter Wasser liegendes Pumpenhaus